Schlag gegen das Darknet - 150 Festnahmen

150 Festnahmen nach Europol-Einsatz - davon 46 Tatverdächte allein in Deutschland.


Im Rahmen des Europol-Einsatzes "Dark HunTOR" wurden heute 150 Tatverdächte, davon zurzeit 46 Personen in Deutschland, festgenommen.


Wie Europol am Dienstag in Den Haag mitteilte, wurden durch den weltweiten Zugriff 26 Millionen Euro, 234 kg Drogen und 45 Schusswaffen beschlagnahmt.


Die Ermittlungen dauern zurzeit an.

Weitere Informationen folgen.

Datenquelle. Bild.de

Bildquelle: Pixabay.com/geralt

48 Ansichten
Bereich mit Buchvorstellungen.

Buchempfehlungen zum Thema Sicherheit

OPERATION STAUFFENBERG

Ein realitätsnaher Thriller rund um Terroranschläge in der Weihnachts-zeit und eine Polizei, welche sich gegen bestehendes Unrecht aufzu-lehnen versucht.

BLACKOUT

Was geschieht, wenn es Terroristen gelingen sollte, das gesamte Strom-netz in Europa zu sabotieren? Das Buch beschreibt hautnah, wie eine solche Krise ablaufen könnte.

TERRORISMUS

Bei Florian Peil handelt es sich um einen hoch angesehenen Experten für internationalen Terrorismus. Aus der Praxis heraus beschreibt Peil Möglichkeiten zum Terrorschutz.