Grüne Ideologien zerstören die deutsche Landwirtschaft

Anthony Robert Lee zu einer virtuellen Konferenz mit Umwelt- und Wirtschaftsminister.


Anthony Robert Lee ist ein politisch engagierter Landwirt, welcher über lange Zeit im Ahrtal als Helfer unterwegs gewesen ist und vielerorts auf Probleme (u.a. in Zusammenhang mit der Landwirtschaft und der Energiekrise) aufmerksam macht und Missstände kritisiert.


In seinem aktuellen Video äußert er sich zu einer gestern stattgefundenen virtuellen Konferenz u.a. mit der Umweltministerin Lemke und dem Landwirtschaftsminister Cem Özdimir.


Während Landwirte um ihre Existenz kämpfen, sogar Suizidgedanken haben, da sie nicht wissen wie es weitergehen soll, werden sie beispiellos im Vergleich zu anderen Ländern Europas benachteiligt.


Grüne Ideologien, Fantastereien von "Wirklichkeitsfremden in Entscheiderpositionen" zerstören nicht nur die deutsche Landwirtschaft, sondern gefährden somit auch die Grundversorgung der Bevölkerung und damit die Kritische Infrastruktur.




 

Datenquelle: youtube.com (Anthony Robert Lee zur virtuelle Konferenz...)

Bildnachweis: Pixabay.com/14230021

43 Ansichten
Bereich mit Buchvorstellungen.

Buchempfehlungen zum Thema Sicherheit

OPERATION STAUFFENBERG

Ein realitätsnaher Thriller rund um Terroranschläge in der Weihnachts-zeit und eine Polizei, welche sich gegen bestehendes Unrecht aufzu-lehnen versucht.

BLACKOUT

Was geschieht, wenn es Terroristen gelingen sollte, das gesamte Strom-netz in Europa zu sabotieren? Das Buch beschreibt hautnah, wie eine solche Krise ablaufen könnte.

TERRORISMUS

Bei Florian Peil handelt es sich um einen hoch angesehenen Experten für internationalen Terrorismus. Aus der Praxis heraus beschreibt Peil Möglichkeiten zum Terrorschutz.