Antisemitismus - Angriff auf Ex-Soldaten


Und wieder einmal Berlin. Am gestrigen Abend wurde ein ehemaliger israelischer Soldat, welcher auf seiner Kleidung ein Emblem/Patch der israelischen Armee trug, von unbekannten Tätern angegriffen, nachdem er zuvor nach seinem Glauben befragt worden war.


Die Verletzungen, welche u.a. durch den Einsatz von Reizgas entstanden waren, konnten ambulant behandelt werden.


Quelle: Bild.de



9 Ansichten
Bereich mit Buchvorstellungen.

Buchempfehlungen zum Thema Sicherheit

OPERATION STAUFFENBERG

Ein realitätsnaher Thriller rund um Terroranschläge in der Weihnachts-zeit und eine Polizei, welche sich gegen bestehendes Unrecht aufzu-lehnen versucht.

BLACKOUT

Was geschieht, wenn es Terroristen gelingen sollte, das gesamte Strom-netz in Europa zu sabotieren? Das Buch beschreibt hautnah, wie eine solche Krise ablaufen könnte.

TERRORISMUS

Bei Florian Peil handelt es sich um einen hoch angesehenen Experten für internationalen Terrorismus. Aus der Praxis heraus beschreibt Peil Möglichkeiten zum Terrorschutz.